salsa123 logo
English   |   Español   |   Italiano   |   

Tanzschule   Kurse in Luzern   Kurse in Zürich   Salsa-Videos   Team   Salsa-Clubs   people   

Übersicht

News

Philosophie Tanzschule

Methode 1-2-3 einfach lernen

Salsa_Team

Links_Tanzkurse_und_mehr

Disclaimer

Salsa_Bücher

Rueda_de_Casino

Kaufen_Musik

Kontakt









Mit Salsa1-2-3 Salsa tanzen einfach lernen





Rodolfo ist Leiter unserer Schule, und hat eines seiner persönlichen Ziele erreicht:

  1. Einen guten fundierten Unterrichtsablauf.
Die neue Paedagogische Hochschule (Raemistr.54 Zuerich) hat Salsa123 unter allen Tanzschulen in der Schweiz als die geeigneste ausgewaehlt um den Salsaunterricht bei der Eroeffnungsfeier am 26.Juni.2004 zu erteilen. 46 Paare haben in 3 Stunden die Grundelementen des Salsa-Tanzes gelernt.
Maria Baumgartner Dozentin für Sologesang an der Pädagogischen Hochschule (ph) Rämistrasse 59,ZH



2) Eine International Annerkante Tanzqualitaet ( siehe im Link Presse )


Die Methode *1-2-3 unserer Tanzschule*
Wer nicht von klein auf Tanz (und Musik) erlebt hat, wird sich später oft "unmusikalisch" fühlen und nicht selten glauben, dass tanzen unmöglich sei.

Der methodische Ansatz von Salsa123 fängt diesen "Kulturverlust" auf. Unsere Tanzkurs-Methodik erlaubt jedem, egal was für Voraussetzungen sie/er mitbringt, erfolgreich tanzen zu lernen.
Jede Tanzbewegung wird methodisch in vielen kleinen Schritten so entwickelt, dass auch jene, die das Gefühl haben "unrythmisch" veranlagt zu sein, sich "trampelig" zu bewegen, leicht und schnell zum Tanzen finden.

In den folgenden Zeilen werde ich einige Ausschnitte dieser Methode vorstellen:

1. Man lernt Schritt für Schritt 1, 2, 3, ... Die Figuren in der Anfänger-Tanzkurs und Mittelstufe1 werden nach einem Baukastensystem gelernt
Element1 = Figur1
Element1 + Element2 = Figur2
Element1 + Element2 + Element3 = Figur3
2. Wir lernen im Takt zu tanzen mit eine speziell konzipierte CD "Salsa1-2-3-Lernhilfe". Mit Hilfe dieser CD kann man auch zu Hause üben.
3. Von Fall zu Fall wird der Lehrer entscheiden, ob er den Schülern etwas schriftliches mitgibt. Siehe zwei Beispiele unten.
4. Körperbewegungen und Freestyle werden ohne Leistungsdruck und in eine gemeinsame Choreografie gelernt.
5. Wir setzen ein rotatives System ein: Die Teilnehmer wechseln mit der Zeit mehr und mehr die Tanzpartner zur Uebung.
Die Methode ist urheberechtlich geschützt. Die Verwendung von sämtlichen Materialien sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Veranstalter erlaubt. Inhalt und Konzept: Rodolfo Müller Copyright ©

Beispiel: einer Unterrichtsvorbereitung von Pascal Schmid (Lehrer und Assistent bei Salsa1-2-3)

Anhand dieser Beispiel, wollen wir zeigen wie die Tanzkurs-Methodik professionell vorbereitet wird. In meine Uni-Zeit mussten wir auch alle die an der Pädagogische Institut Fribourg eingeschrieben waren eine Unterrichtsvorbereitung Minuten genau abgeben und ausführen!
Basic one - Lektion 2

Minute 0 - 15: Aufwärmen, Schritte
Mambo mit variationen:
nur vorwärts
nur nach hinten
vorne kreuzen, hinten normal
hinten kreuzen, vorne normal
Körper vorne/hinten
Mambo mit langsam drehen
Mambo mit Stampf-Schritt vorne
Cucaracha mit variationen:
1x vorwärts 1x Seite
Latino mit variationen:
offen / geschlossen
Pause klatschen

Minute 15 - 40: Guapea mit Partner (Neu)
Führung für den Wechsel des Grundschrittes (speziell Wechsel zwischen Mambo und Latino. Druck mit linker Hand)
Spannung/Blockieren (z.B. wichtig beim Wechsel Mambo-Latino)

Minute 40 - 60: Zuerst zusammen üben und dann selber probieren lassen
Repetition Rechtsdrehung. Frauen und Männer üben den Schritt in seperaten Gruppen
Führung:
Drücken bei 1
Hand hoch bei 3
Spiralenform
3 x zusammen, danach selber probieren lassen
Varianten (je nach Zeit):
Rechtsdrehung mit beiden Händen
Rechtsdrehung mit rechter Hand (Handwechsel auf „7“)
Rechtsdrehung mit Loslassen der Hand („Freihändig“)
evtl: Rechtsdrehung aus Guapea (Neu)

Minute 60 - 70: Pause

Minute 70 - 105:
Platzwechsel 180° (Neu)
Frauen und Männer üben den Schritt in seperaten Gruppen
Männerschritt: Mit Kreuz erklären danach zuerst zusammen (3x), dann alleine üben lassen
zusätzlich: Männer müssen während des Platzwechsels jeweils die Hand loslassen
(Wichtig später wegen Rechtsdrehung)
Kombination Platzwechsel 180° - Rechtsdrehung (Neu)
Wechsel: Guapea, Mambo, Platzwechsel 180° (Neu)

Minute 105 - 120: Einführung in die Rueda (Neu)
Kreis
Schritt am Platz mit Laufen (immer 3 Schritte)
Drehung zusammen mit Schritten (langsam, 180°/360°)
Platzwechsel 180° (Männer: Schritt zur Mitte)
Rechtsdrehung
Wechsel Mambo-Latino-Cucaracha
Zur nächsten Frau (Tarrito)

(immer 3 Schritte machen, aber kein Stress. Erst weitermachen wenn Männer bei der nächsten Frau sind)


Ei Kommentar von Katja Mosele Migros Leiterin für Sprachen









Salsa Tanzschule Zürich, Kurse auch in Luzern info@salsa123.ch oder unter Tel +41 (0)79 462 78 68 (Rodolfo)
Mit Salsa1-2-3 Salsa tanzen einfach lernen








Methode 1-2-3 einfach lernen
Salsa 1-2-3 | E-Mail: | Handy: 079 462 78 68